Beschreibung

Im Landkreis Spree-Neiße, Dezernat III, Fachbereich Gesundheit ist die Stelle als

Facharzt Sozialpsychiatrischer Dienst (Sachgebietsleiter) (m/w/d)


zum nächst möglichen Zeitpunkt zu besetzen.
 
 
Zum Aufgabengebiet gehören im Wesentlichen folgende Tätigkeiten: 
 

  • fachliche und organisatorisch/verwaltungsmäßige Leitung des Sachgebietes  Sozialpsychiatrischer Dienst,
  • Fortbildung und Anleitung der Mitarbeiter/-innen sowie Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht,
  • Betreuung von chronisch psychisch Kranken, geistig Behinderten, Suchtkranken und deren Angehörige,
  • Hilfe, Beratung und Betreuung psychisch Kranker sowie geistig und seelisch behinderter Kinder und Jugendlicher,
  • fachärztliche Begutachtung,
  • Öffentlichkeitsarbeit/gesundheitliche Aufklärung,
  • Sonstige Aufgaben nach SGB und nach Landesrecht.
 
 
Folgende Anforderungen werden gestellt:
 
  • Fachärztin/Facharzt auf dem Gebiet der Psychiatrie oder vergleichbarem Gebiet,
  • Interesse für den öffentlichen Gesundheitsdienst,
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlicher Tätigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Stresstoleranz,
  • soziale Kompetenz, Kooperations- und Teamfähigkeit, Konflikt und Kompromissfähigkeit, Fähigkeit zur Mitarbeitermotivation/-führung,
  • Führerschein der Klasse B.
 
Die reizvolle Umgebung des Spreewaldes mit zahlreichen Wassersport- und Freizeitmöglichkeiten, optimale Möglichkeiten der Kinderbetreuung und ein vielfältiges Bildungs- und Kulturangebot im Landkreis sowie in der Stadt Cottbus sorgen für attraktive Lebensbedingungen. Unser dynamisches Team freut sich auf Ihre Mitarbeit.
 
Bewertet ist die Stelle nach der Entgeltgruppe 15 TVöD.
 
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Wir bieten geregelte Arbeitszeiten ohne Dienstbereitschaft.

Der Landkreis Spree-Neiße begrüßt Bewerbungen von Menschen, unabhängig von deren Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. In gleichem Maße werden Bewerbungen von Personen befürwortet, die ehrenamtlich Aufgaben und damit Verantwortung für unsere Gesellschaft übernehmen.
 
Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten Menschen sind willkommen. Diese werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe des Neunten Buches Sozialgesetzbuch (SGB IX) besonders berücksichtigt.
 
Aussagefähige und vollständige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an den:
 
                                                  
 
Landkreis Spree-Neiße
Haupt- und Personalverwaltung
Heinrich-Heine-Straße 1
03149 Forst (Lausitz)
 
oder per E-Mail in einer zusammengefassten Datei im pdf-Format mit einer Größe von max. 5 MB unter Angabe des Adressaten Haupt- und Personalverwaltung an
 
datenaustausch@lkspn.de
 
 
Für Rückfragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter und Amtsarzt des Fachbereiches Gesundheit Herr Dr. Sondergeld unter der Telefonnummer 03562/98615300 gern zur Verfügung.
 
Hinweis:
Auf den Gebrauch von Bewerbungsmappen und auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet. Zur Wahrung Ihrer Interessen ist eine Behinderung/Gleichstellung bereits im Bewerbungsschreiben mitzuteilen.
 
Von der Zusendung von Eingangsbestätigungen und Zwischennachrichten wird abgesehen. Aus Kostengründen werden externe Bewerbungsunterlagen in Papierform nur zurückgesendet, soweit ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Hinweise zum Datenschutz
Persönlichen Daten werden im Rahmen dieses Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage der einschlägigen Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und den Regelungen des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes (BbgDSG) verarbeitet. Für die ordnungsgemäße Durchführung des Verfahrens erhalten die beteiligten Personen und Gremien (z. B. Fachführungskräfte bzw. Fachverantwortliche, Personalvertretung, Gleichstellungsbeauftragte oder Schwerbehindertenvertretung) Einsicht in Ihre Bewerbungsunterlagen.
Ausführliche Informationen zum Schutz von personenbezogenen Daten erhalten Sie in dem beigefügten Informationsblatt.
 

Bewerbungsfristende

Seite zurück