Pressemitteilung Nr. 132/17, 11.05.2017

Medientage 2017 in Zielona Góra

.... mit Programmablauf

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wie Sie bereits wissen, finden am 31. Mai und 1. Juni 2017 die Deutsch-Polnischen Medientage in Zielona Góra statt.
 
Seit einigen Tagen besteht für Journalisten und Medienvertreter die Möglichkeit, sich zur Teilnahme an den Medientagen unter der Internetadresse http://medientage.org/ anzumelden.
 
Die Medientage, an denen viele Journalisten von beiden Seiten der Grenze teilnehmen werden, haben die Verwaltung der Woiwodschaft Lubuskie und der Landkreis Spree-Neiße zum Anlass genommen, im Rahmen der Medientage neben den Workshops einen Begegnungsabend (Galaabend) zu organisieren. An diesem Abend werden alle Teilnehmer der Medientage 2017, darunter auch hochrangige Vertreter der teilnehmenden Länder wie z.B. der Brandenburgische Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, anwesend sein. Darüber hinaus werden weitere Vertreter lokaler Medien aus den Regionen Spree-Neiße und Lubuskie eingeladen.
 
Ein Ziel der Workshops und des Begegnungsabends ist es, den Medienvertretern als Multiplikatoren die Region Zielona Góra vorzustellen und für die Region zu werben. Es soll der aktuelle Stand der deutsch-polnischen Beziehungen thematisiert werden, es wird eine Präsentation zur jahrhundertelangen Tradition des Weinbaus in der Region Zielona Góra geben. Außerdem werden sich die Regionen Zielona Góra/Lubuskie und Spree-Neiße/Cottbus mit Informationsständen zu touristischen, kulturellen und wirtschaftlichen Angeboten präsentieren.
 
Die Veranstaltung wird eine ausgezeichnete Gelegenheit nicht nur für das Kennenlernen des polnisch-deutschen Grenzgebietes, der Attraktionen, Probleme, Chancen bieten, sondern auch die Möglichkeit für den Austausch von Erfahrungen und Kontakten zwischen verantwortlichen Medienvertretern von beiden Seiten der Grenze.
 
Wir bieten  Ihnen an, das Tagesprogramm am 31. Mai 2017 (siehe Anlage) wahrzunehmen und einen zentral organisierten Transfer von Forst (Lausitz) und zurück zu nutzen. Vom Marschallamt Lubuskie wird dafür ein Kleinbus mit acht Plätzen zur Verfügung gestellt. Abfahrt wäre gegen 11:30 Uhr von der Bushaltestelle gegenüber der Kreisverwaltung, Heinrich-Heine-Str. 1, 03149 Forst (Lausitz). Die Rückfahrt erfolgt nach dem Ende des Programms im Rahmen des Gala-Abends in Zielona Góra.
 
Im Fall der Anreise mit anderen Verkehrsmitteln oder dem eigenen Pkw ist eine Fahrkostenerstattung leider nicht möglich. Für Interessierte, die eigenständig anreisen und das Programm an beiden Tagen wahrnehmen wollen, steht eine begrenzte Anzahl Übernachtungen in einem der Konferenzhotels kostenfrei zur Verfügung.
 
Wir bitten Sie bis zum 15. Mai 2017 um Ihre Rückmeldung (siehe beiliegendes Rückmeldeformular) per E-Mail oder Fax an Frau Estera Lindner-Kuhlmann, CIT GmbH, E-Mail: kuhlmann@dpe-wfg.de, Fax-Nummer: 03562 69 241 11.


Pressestelle Landkreis Spree-Neiße
 
Programmablauf für die Medientage 2017 PDF Datei (300 KB)
Quelle: Landkreis SPN
 
Anmeldung Medientage 2017 PDF Datei (188 KB)
Quelle: Landkreis SPN
Seite zurück