Ausbildung oder Studium im Landkreis Spree-Neiße
Wir bilden aus!

Studiengang Verwaltungsinformatik Brandenburg

Als Verwaltungsinformatiker (m/w/d) bist du für die Entwicklung, den Aufbau und den Betrieb der behördlichen IT-Infrastruktur verantwortlich. Deine Arbeit zeichnet sich durch vielfältige Einsatzgebiete und spannende IT-Projekte innerhalb der Verwaltung aus.

Du hast:


  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • gute Schulleistungen, vor allem in Mathematik, Informatik und Englisch, idealerweise als Leistungskurse
  • Interesse an Informationstechnik
  • gutes analytisches Denkvermögen
  • Leistungs- und Lernbereitschaft

Du lernst:


  • Allgemeines Verwaltungsrecht, Staats- und Zivilrecht
  • Öffentliche Finanzwirtschaft
  • Programmierung und Entwicklung
  • IT-Infrastruktur und Netzwerke
  • Datenbanken, -management und -schutz
  • IT- und Datensicherheit

Wir bieten:


  • flexible Arbeitszeiten und 30 Urlaubstage
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Übernahmegarantie
  • Möglichkeit, in der Region zu bleiben
  • einen Teamtag pro Jahr mit deinen Azubikollegen

Ausbildungsorte:


Ausbildungsbeginn und -dauer:


  • zum 1. September
  • 7 Semester (3 1/2 Jahre)

Ausbildungsvergütung:


Während der gesamten Studienzeit bist Du beim Landkreis Spree-Neiße beschäftigt. Das Bruttoentgelt beträgt derzeit 1.314,61 EUR pro Monat.

Kontakt & Anschrift

Landkreis Spree-Neiße
FB Haupt- und Personalverwaltung
Heinrich-Heine-Straße 1
03149 Forst (Lausitz)
Tel.: 03562 986-11001
Fax: 03562 986-11088 E-Mail: hauptamt@lkspn.de