Schloss Spremberg - Kreisbibliothek des Landkreises Spree-Neiße

Kreisbibliothek Landkreis Spree-Neiße


Lesen Sie gern? Suchen Sie Informationen?

Lernen Sie das Schloss Spremberg mit der Kreisbibliothek des Landkreises Spree-Neiße als Bestands- und Informationszentrum in ihrer Region kennen.

1911 erfolgte die Einrichtung einer öffentlichen Bibliothek in Spremberg. Sie wurde erstmalig in der Loge durch den Volksbildungsverein ins Leben gerufen. Die Ausleihe erfolgte Sonntagvormittag und war kostenlos.
Die Bibliothek wechselte im Laufe der Jahre mehrmals den Standort.
Im Oktober 1999 erfolgte der Umzug in das Spremberger Schloss. Der Gesamtausleihbereich mit 330 qm (Kinder und Erwachsene) befindet sich auf einer Etage.

Die Kreisbibliothek des Landkreises Spree-Neiße ist:

  • Bestands- und Informationszentrum des Landkreises Spree-Neiße
  • Zentrum der Kreisversorgung (Versorgung von öffentlichen Bibliotheken und Schulbibliotheken mit Austauschbeständen)
  • Zentrum der Öffentlichkeitsarbeit (Veranstaltungen/Bibliothekseinführungen/ Lesungen/Ausstellungen)
  • sie unterstützt die Zusammenarbeit, Planung und Organisation der Bibliotheken des Landkreises und unterstützt Schulbibliotheken
  • Zentrum für die Sammlung und Erschließung regionalkundlicher Literatur
  • Versorgung der Stadtbevölkerung

Die Kreisbibliothek versorgt alle Bibliotheken des Landkreisterritoriums regelmäßig mit Büchern, Videos, CD-ROM's, Hörbüchern und DVDs. Sie verfügt über 45.000 Medienbestände. Der Bestand umfasst Medien aus den Bereichen: Sachliteratur, Belletristik, Kinder– und Jugendliteratur, Regionalkunde, Kassetten, CDHörbücher, CD-ROM, DVD, Video und Zeitschriften.

Weitere Angebote:

  • Fernleihe (Beschaffung von Medien im Leihverkehr),
  • Kopiergeräte
  • Internetanschluss
  • und Lesesaal

Anschrift:

Kreisbibliothek des Landkreises Spree-Neiße
03130 Spremberg
Schlossbezirk 3
www.kreisbibliothek-spn.de
Telefon: 03563 593340-22 
Fax: 03563 593340-26