Ausbildung Gästeführer zur Deckung des Bedarfes an regionalen Führungen

Projekt-Umsetzung: Juli 2018 - September 2019
Förderbereich:  Sensibilisierung-, Schulungs-, Informationsvorhaben
Träger: Landkreis Spree-Neiße

Ziel der Ausbildung ist es, das die Gästeführer dazu befähigt werden, eigene Führungen erfolgreich nach Wunsch, Zielgruppe und Interessenlage der Gäste zu gestalten und durchzuführen.

Ziel ist es ebenfalls, durch eine bedarfsgerechte, professionelle und fachliche Qualifizierung aller Teilnehmer, einen Abschluss mit bundesweit anerkanntem Zertifikat zu erreichen.

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.
 

"Das Vorhaben wird mit EU-Mitteln durch den Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und Landesmitteln unterstützt.“