Behindertenberatung

  • Zusammenarbeit mit Behindertenorganisationen
  • Zusammenarbeit mit Behörden, die Behinderte beraten und gesetzliche Leistungen für Behinderte erbringen
  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Bündelung der Interessen und Belange Behinderter, insbesondere im Vorfeld kommunaler Entscheidungen
  • Integration Behinderter (Kindergarten, Schule, Arbeit und Beruf)
  • Barrierefreie Gestaltung von Objekten, die von der Öffentlichkeit genutzt werden.

Zuständige Mitarbeiter


Integrationsbeauftragte / Behindertenbeauftragte
Integrations- und Behindertenbeauftragte
 Frau Noack

Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa - Kreishaus
Heinrich-Heine-Straße 1
03149 Forst (Lausitz)
Zimmer: A.1.03

Telefon: 03562 986- 10003
Fax:03562 986- 10088
E-Mail: a.noack-beauftragte@lkspn.de

Seite zurück