Aktuelle Informationen zur Afrikanische Schweinepest (ASP) im Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa


Kartenübersicht der Schutzzonen (öffnet in einem neuen Fenster)
(Bitte klicken Sie auf den Pfeil, um die jeweiligen Einträge einzusehen.)

Pressemitteilungen


28.09.2020   Nr. 240/2020

Afrikanische Schweinepest: Insgesamt 36 Fälle bestätigt – Fundorte liegen im bestehenden Kerngebiet


24.09.2020   Nr. 237/2020

BILDTERMIN: Aufbau von festen Zaun zum Schutz vor Afrikanischer Schweinepest an Grenze


22.09.2020   Nr. 236/2020

Neue Wildschweinfunde im Kerngebiet


22.09.2020   Nr. 235/2020

LOS - Pressetermin Afrikanische Schweinepest: Einsatz von Kadaversuchhunden in Oder-Spree


21.09.2020   Nr. 234/2020

Spürhunde helfen bei der Fallwildsuche


16.09.2020   Nr. 226/2020

Fallwildsuche zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest läuft


18.09.2020   Nr. 228/2020

Gesprächsrunde mit Landwirten und Jägern zur Afrikanischen Schweinepest (ASP)


17.09.2020   Nr. 227/2020

Wildschweinfunde nach erster Fallwildsuche


16.09.2020   Nr. 225/2020

Tierseuchenzentrale ist einsatzbereit


14.09.2020   Nr. 220/2020

Tierseuchenallgemeinverfügung des Landkreises Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa -Der Landrat- zur Festlegung eines gefährdeten Gebietes und eines Kerngebietes zum Schutz gegen die Afrikanische Schweinepest bei Wildschweinen


14.09.2020   Nr. 222/2020

Bürgertelefon zu Fragen rund um das Thema Afrikanische Schweinepest eingerichtet


11.09.2020   Nr. 219/2020

Presseeinladung: Aktuelle Maßnahmen zur Eindämmung der Afrikanischen Schweinepest


10.09.2020   Nr. 218/2020

Aktuelle Informationen zur Afrikanischen Schweinepest im Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa


10.09.2020   Nr. 217/2020

Kurzfristige Einladung zur Pressekonferenz

Allgemeinverfügungen, Verordnungen

18.09.2020 - Tierseuchenallgemeinverfügung vom 18.09.2020


 
Download Tierseuchenallgemeinverfügung vom 18.09.2020 PDF Datei (54 KB)
Quelle: Landkreis Spree-Neiße Fachbereich Landwirtschaft, Veterinär- und Lebensmittelüberwachung

weitere Informationen

Zuständigkeit:

Fachbereich Landwirtschaft, Veterinär- und Lebensmittelüberwachung
03562 986-18301
03562 986-18388
veterinaeramt@lkspn.de


Pressestelle
03562 986-10006
pressestelle@lkspn.de