Der Landrat im Allgemeinen

Der Landrat ist Hauptverwaltungsbeamter des Landkreises. Er wird alle acht Jahre von den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises gewählt. Er vertritt den Landkreis Spree-Neiße nach außen, ist Leiter der Kreisverwaltung und Repräsentant des Landkreises. Der Landrat ist Mitglied des Kreistages sowie gewählter Vorsitzender des Kreisausschusses.

Zudem ist der Landrat auch allgemeine untere Landesbehörde im Gebiet seines Landkreises. Er führt die Rechts-, Sonder-, und Fachaufsicht über die kreisangehörigen Gemeinden und Ämter sowie die Aufsicht über Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts.

Harald Altekrüger - ganz persönlich

In einem ländlich geprägten Landkreis, wie es der von Spree-Neiße ist, gibt es viele schöne Seiten, die das Leben in der Region lebens- und liebenswert machen und regelrecht dazu einladen, hier zu verweilen. Es gibt aber auch viele Entwicklungen in einem ländlichen Raum, die man steuern und lenken muss, damit dieses schöne Fleckchen Erde auch weiterhin attraktiv, abwechslungsreich und anziehend bleibt.

Insbesondere die effektive Unterstützung der klein- und mittelständischen Unternehmen, die Verbesserung der Zusammenarbeit mit der Stadt Cottbus, die Förderung des sorbisch/wendischen Brauchtums, die Weiterentwicklung familienpolitischer Projekte, die Erhaltung und Verbesserung von Bildungseinrichtungen, die Schaffung von Arbeitsplätzen im ländlichen Raum und natürlich die Verstärkung der internationalen Zusammenarbeit des Landkreises Spree-Neiße mit anderen Ländern, um nur einige Schwerpunktfelder zu nennen, liegen Harald Altekrüger besonders am Herzen. Wichtig ist ihm bei seiner Arbeit der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern, um die Wünsche und Anregungen zu transportieren und umsetzen zu können.

Lebenslauf

  • geb. 26.09.1955 in Schorbus
  • verheiratet, 1 Tochter
  • 1972 Abschluss 10. Klasse
  • 1974 - Facharbeiter Maschinen- u. Anlagenmonteur
  • 1986 - Abschluss Pädagogikstudium (Lehrausbildung)
  • 1981 - 1995 Lehrausbilder Maschinen- und Anlagenbau
  • 1995 - 1998 Leiter Berufsausbildung ABB Cottbus
  • 1998 - 2003 Bereichsleiter TÜV Cottbus
  • 2003 - April 2010 Bürgermeister der Stadt Drebkau
  • seit April 2010 Landrat des Landkreises Spree-Neiße

Nächste Bürgersprechstunde

… wird demnächst bekannt gegeben.