Der Landkreis Spree-Neiße ist gut aufgestellt

Ein industriefreundliches Klima, moderne Infrastruktur und kurze Wege in Richtung Osteuropa zeichnen die Wirtschaftslandschaft im Landkreis Spree-Neiße aus. In zwei großen Industrieparks und 21 Gewerbegebieten profitieren angesiedelte Unternehmen und Investoren von Synergieeffekten mit innovativen Firmen, der Nähe zu wissenschaftlichen Einrichtungen sowie gut ausgebauten Verkehrsanbindungen über die A 15 Berlin ¬Breslau, ein in alle Richtungen verzweigtes Schienennetz und die Verkehrslandeplätze Cottbus-Drewitz, Spremberg/Welzow und Cottbus/Neuhausen.