Radeln nach Zahlen: Spremberg – Die Land und Leute Tour

Spremberg, Marktplatz, Knotenpunkt 57
Eine Radrundtour auf den Spuren Erwin Strittmatters zwischen Spremberg und Felixsee. 
Unsere Tour startet auf dem Marktplatz von Spremberg. Sie führt über Graustein an der Alten Schule und dem Grauen Stein vorbei weiter zum glasklaren Wasser des Felixsees, eines ehemaligen Tagebaurestlochs, und weiter zu Strittmatters Laden, dem Schauplatz der bekannten Trilogie des Spremberger Schriftstellers. Vorbei an der 700jährigen Eiche in Hornow erreichen wir das SchokoLadenLand Felicitas und folgen nach einer kleinen Stärkung dem Weg nach Bloischdorf, dem sorbischen Museumsdorf. Nach dem Besuch der Museumsscheune führt der Weg über Weskow auf den Georgenberg zum Spremberger Bismarckturm bevor die Tour am Markt endet.

Knotenpunkte:
Seite zurück