Pressemitteilungen: 7051


10.09.2013   Nr. 232/13

20 Jahre grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Euroregion Spree-Neiße-Bober - eine Erfolgsgeschichte


06.09.2013   Nr. 231/13

Beratungsangebote der Behörde der Beauftragten des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur (LAkD)


06.09.2013   Nr. 230/13

"Braunkohleabbau - Umweltschutz - Widerstand in der DDR" - Vortrags- und Diskussionsveranstaltung


04.09.2013   Nr. 229/13

Sounds of Hollywood ausverkauft

Filmmusik-Konzert am Hüttenwerk Peitz am 6. September ausverkauft
03.09.2013   Nr. 228/13

"Die Zukunft der Lausitz"

Neue Wanderausstellung in der Kreisverwaltung
02.09.2013   Nr. 227/13

20 Jahre grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Euroregion Spree-Neiße-Bober


30.08.2013   Nr. 226/13

Privatisierung des Verkehrslandeplatzes Cottbus-Drewitz bleibt weiter Thema


29.08.2013   Nr. 225/13

Arbeitslosenquote im Landkreis Spree-Neiße leicht gesunken


28.08.2013   Nr. 221/13

Kreisausschuss


28.08.2013   Nr. 222/13

Singe, Seele, Gott zum Preise

Konzertreihe „Musikschulen öffnen Kirchen“
28.08.2013   Nr. 223/13

...wo Museum überhaupt nicht langweilig ist

Heimatmuseum Dissen feiert am 7. September seinen 30. Geburtstag
27.08.2013   Nr. 220/13

Werksausschuss Eigenbetrieb Abfallwirtschaft und Jugendhilfeausschuss tagen am Montag


27.08.2013   Nr. 219/13

Beratungstag der IHK in Forst (Lausitz)


26.08.2013   Nr. 218/13

Agrarministerium startet Bewerbung für die Brandenburghalle auf der Internationalen Grünen Woche 2014


22.08.2013   Nr. 217/13

Kfz-Zulassung nur noch mit internationaler Bankverbindung möglich


22.08.2013   Nr. 215/13

Kompetenzfeldanalyse im Zukunftsdialog Energieregion Lausitz


21.08.2013   Nr. 214/13

Kreisliche Ausschüsse tagen nach der Sommerpause


20.08.2013   Nr. 213/13

Erster ''Forster Geschichtsstammtisch''


19.08.2013   Nr. 211/13

21. Heimat- und Trachtenfest des Amtes Burg (Spreewald)


15.08.2013   Nr. 208/13

Die Außenstelle Cottbus des Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie des Landkreises Spree-Neiße informiert