Pressemitteilung Nr. 80/18, 11.04.2018

Ich schenk dir eine Geschichte 2018

Landrat Harald Altekrüger liest am 25. April in der Grundschule Astrid Lindgren

Am 16. April 2018 starten die Vorlesestunden in den Grundschulen im Landkreis Spree-Neiße mit dem Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte 2018 – „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ von Sabine Zett.
Lenny liebt Skateboard fahren über alles und ist superglücklich, als er und sein bester Freund Julius die Zusage zum Wettbewerb „Big Jump“ bekommen. Endlich kann Lenny allen zeigen, was er auf dem Brett drauf hat – auch Melina, dem Mädchen aus seiner Klasse. Melina ist klug, witzig und noch dazu fährt sie selbst Skateboard. Als Lenny und sie gemeinsam ein Referat halten sollen, treffen sie sich endlich auch mal außerhalb der Schule. Und dann bekommt Lenny von seinen Eltern auch noch ein nagelneues Skateboard aus London geschenkt – jetzt kann eigentlich nichts mehr schiefgehen! Doch dann verschwindet das Super-Board auf einmal…
 
Die Kreisbibliothek des Landkreises Spree-Neiße und die Stadtbibliothek Guben führen dazu vom 16. April bis 08. Mai 2018 Vorleseaktivitäten in den Grundschulklassen durch. Dabei lesen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens ausgewählte Textstellen des Welttagsbuches.
 
„Ich schenk dir eine Geschichte“ ist eine deutschlandweite Kampagne im Rahmen des UNESCO-Welttag des Buches am 23.04.2018 mit dem Ziel, Kinder mit spannenden Geschichten für das Lesen zu begeistern und ihre Lesekompetenz zu stärken.
 
Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 4 bis 6 der teilnehmenden Grundschulen erhalten außerdem ein kostenloses Exemplar des diesjährigen Welttagsbuches.
 
(Alle Termine zu den Vorlesestunden in Spremberg und Guben siehe Anhang.)


Pressestelle Landkreis Spree-Neiße
 
Termine und Anschriften PDF Datei (32 KB)
Quelle: Kreisbibliothek SPN
Seite zurück