Pressemitteilungen: 7007


23.03.2005   Nr. 107/05

''Kummerstunde'' beim Landrat


22.03.2005   Nr. 103/05

Forum für die Verwaltungen der Euroregion


21.03.2005   Nr. 100/05

Vor-Ort-Beratung der Euroregion ''Spree-Neiße-Bober'' e.V.


21.03.2005   Nr. 101/05

Neue Kurse an der Kreisvolkshochschule

... in Guben und Peitz
21.03.2005   Nr. 102/05

Beachtliche Vorträge beim Landesfinale

Musikschüler/innen aus dem Landkreis Spree-Neiße mit drittem Preis bei "Jugend musiziert" in Frankfurt/Oder
17.03.2005   Nr. 97/2005

Arbeitsgruppe „Schutz der Wälder“


17.03.2005   Nr. 98/05

Neue Kurse an der Kreisvolkshochschule

... in Spremberg, Welzow und Forst (Lausitz)
17.03.2005   Nr. 99/05

Spreeland-Gymnasium ist Brandenburgs ''Sportlichste Schule'' 2004

Bildungsminister Rupprecht übergibt morgen symbolischen Scheck
17.03.2005   Nr. 96/2005

Wirtschaftsausschuss des Kreistags Spree-Neiße


14.03.2005   Nr. 93/05

Klagen der Gemeinden Gallinchen, Kiekebusch und Groß Gaglow vom Verfassungsgericht zurückgewiesen


15.03.2005   Nr. 94/05

Neue Ausstellung im Kreishaus


15.03.2005   Nr. 95/05

Neue Kurse an der Kreisvolkshochschule

... in Guben und Forst (Lausitz)
14.03.2005   Nr. 90/2005

Bildungsausschuss


14.03.2005   Nr. 92/05

Wohngeldstelle: Keine gesonderten Sprechzeiten mehr


14.03.2005   Nr. 91/05

''Landesregierung ist verpflichtet, für die 'Gleichwertigkeit der Lebensbedingungen zu sorgen'!''

Landrat Friese schreibt an Ministerpräsident Platzeck zur Neuordnung der zentralörtlichen Gliederung
11.03.2005   Nr. 89/05

Landrat zum Arbeitsgespräch in Schenkendöbern


10.03.2005   Nr. 88/05

Traditioneller Ostereiermarkt im ''Niederlausitzer Heidemuseum''

Kreismuseum in Spremberg lädt zum Schauen und Kaufen ein
09.03.2005   Nr. 87/05

Kennenlern-Seminar ''Nordic Walking''

... in Spremberg
08.03.2005   Nr. 86/05

Verlängerung der deutsch-französischen Partnerschaft

Oberstufenzentrum I in Forst (L.) und Centre de Formation du Batiment tauschen wieder Lehrlinge aus
08.03.2005   Nr. 85/05

Landesverfassungsgericht Brandenburg berät am Donnerstag über kommunale Verfassungsbeschwerden

Landrat Friese befürchtet, seiner Rechte beraubt zu werden