Fahrerlaubnis, Verlängerung zur Fahrgastbeförderung und Klassen C und CE bzw. D und DE

(Antragstellung in der Führerscheinstelle oder im zuständigen Einwohnermeldeamt möglich)

Folgende Unterlagen sind dem Antrag zur Verlängerung der Fahrgastbeförderung beizufügen oder mitzubringen:
  • 1 biometrisches Passbild
  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung (nicht älter als 3. Monate)
  • Führungszeugnis der Belegart „0“ im zuständigen Einwohnermeldeamt beantragen
  • Augenärztliches Gutachten (nicht älter als 2 Jahre)
  • allgemein medizinisches Gutachten (nicht älter als 1 Jahr)
  • Reaktionstest (bei Antragstellung nicht älter als 1 Jahr) wenn der Inhaber das 60. Lebensjahr vollendet hat bzw. ab dem 56. Lebensjahr - da sonst die Befristung der Fahrgastbeförderung nur bis zur Vollendung des 60. Lebensjahres erfolgt – hier Rücksprache mit der Führerscheinstelle

Folgende Unterlagen sind dem Antrag zur Verlängerung der Klassen C1, C1E, C, CE, D, D1, D1E und DE beizufügen:
  • 1 biometrisches Passbild
  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung (nicht älter als 3. Monate)
  • Führungszeugnis der Belegart „0“ im zuständigen Einwohnermeldeamt beantragen
  • Augenärztliches Gutachten (nicht älter als 2 Jahre)
  • allgemein medizinisches Gutachten (nicht älter als 1 Jahr)
  • Reaktionstest (bei Antragstellung nicht älter als 1 Jahr) wenn der Inhaber das 50. Lebensjahr vollendet hat bzw. ab dem 46. Lebensjahr - da sonst die Befristung der Klasse D und DE nur bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres erfolgt – hier Rücksprache mit der Führerscheinstelle
  • ggf. Weiterbildung Berufskraftfahrerqualifikation (Rücksprache bei Sachbearbeiter)
  • ggf. Grundqualifikation, beschleunigte Grundqualifikation oder Umsteiger (Rücksprache bei Sachbearbeiter)

Zuständige Mitarbeiter


Fachbereich Ordnung, Sicherheit, Verkehr (32/36) / SG Führerscheinangelegenheiten und Kfz-Zulassung
Sachbearbeiter Führerscheinangelegenheiten A-G
 Herr Herzog

Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa - Kreishaus
Heinrich-Heine-Straße 1
03149 Forst (Lausitz)/Baršć (Łužyca)
Zimmer: A.EG.17

Telefon: 03562 986- 13651
Fax:03562 986- 13288
E-Mail: ordnungsamt@lkspn.de


Fachbereich Ordnung, Sicherheit, Verkehr (32/36) / SG Führerscheinangelegenheiten und Kfz-Zulassung
Sachbearbeiterin Führerscheinangelegenheiten M-R
 Frau Kluge

Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa - Kreishaus
Heinrich-Heine-Straße 1
03149 Forst (Lausitz)/Baršć (Łužyca)
Zimmer: A.EG.08

Telefon: 03562 986- 13635
Fax:03562 986- 13288
E-Mail: ordnungsamt@lkspn.de


Fachbereich Ordnung, Sicherheit, Verkehr (32/36) / SG Führerscheinangelegenheiten und Kfz-Zulassung
Sachbearbeiterin Führerscheinangelegenheiten S-Z und Fahrlehrerrecht
 Frau Toborek

Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa - Kreishaus
Heinrich-Heine-Straße 1
03149 Forst (Lausitz)/Baršć (Łužyca)
Zimmer: A.EG.18

Telefon: 03562 986- 13654
Fax:03562 986- 13288
E-Mail: ordnungsamt@lkspn.de

Sprechzeiten


Terminreservierung, nach telefonischer Vereinbarung bzw. per E-Mail

Gebühren


  • Verl. Fahrgastbeförderung + Verlängerung. CE oder DE: 55,40 EUR
  • Verl. Fahrgastbeförderung (Taxi, Mietwagen, Krankenwagen, PKWLI):
    38,00 EUR
  • ggf. zzgl. Eintragung Berufskraftfahrerqualifikation: 28,60 EUR
     

Formulare zum Download

 Download Antrag (PDF Datei)
Quelle: Landkreis Spree-Neiße / FB Ordnung, Sicherheit, Verkehr
 Download Antrag (PDF Datei)
Quelle: Landkreis Spree-Neiße / FB Ordnung, Sicherheit, Verkehr
 Download Foto-Mustertafel (PDF Datei)
Quelle: Bundesdruckerei
 Download Antrag (PDF Datei)
Quelle: Landkreis Spree-Neiße, FB Ordnung / Sicherheit, Verkehr
Seite zurück