Dorfkirche und Grabmäler

Alte Bezeichnung


Dorfkirche und Grabmäler

Gemarkung: Briesen
Flur 2, Flurstück 44

Auf dem Dorfanger wurde 1451/1475 die Saalkirche in Briesen erbaut. Die Kirche besteht aus Backsteinen und ist mit einem Satteldach bedeckt. Sie besitzt einen 7-teiligen Staffelgiebel mit gekoppelten Zwillingsblenden. Eine Erweiterung fand in den Jahren 1804 und 1886/1900 statt. Die Kirche wurde 1952-1958 restauriert.

Lage


03096 Burg (Spreewald) OT Briesen
Dorfstraße 95a
 zur Karte
Seite zurück