Dorfkirche

Alte Bezeichnung


Dorfkirche

Gemarkung: Greifenhain
Flur 1, Flurstück 28/1

Die Greifenhainer aus Feldsteinen errichtete Dorfkirche ist in der Datierung auf 1236 zurückzuführen. Die Saalkirche wird durch den in der barocken Epoche quadratisch erbauten Westturm und um das oktogonale Obergeschoss mit Haube, Laterne und Spitzhelm erhöht.Ein Umbau erfolgte in der Zeit des 18. Jhd.. Zudem fand eine Restaurierung in den Jahren 1994/95 statt.(BLDAM)

Lage


03116 Drebkau OT Greifenhain
Auf dem Anger
 zur Karte
Seite zurück