Kirche

Alte Bezeichnung


Evangelisch-Lutherische Kirche und Ausstattung

Gemarkung: Guben
Fl. 12, FlStk. 190

Die Saalkirche in Guben wurde in der Zeit von 1900-1903 errichtet. Sie besteht aus Ziegeln und Sandstein und ist massiv und verputzt angefertigt worden. Das Dach ist in der Form eines Satteldaches und eines Walmdaches errichtet worden. Nachdem die Kirche 1945 teilweise zerstört wurde, erfolgte 1970/1979 der Wiederaufbau. Von 1980- 1983 und 1996 wurde sie restauriert. Nun besitzt die Kirche ein Deckentragwerk, ein Kreuzgratgewölbe, sowie einen  zweieinhalbjochigen Saal.
 

Lage


03172 Guben
Straupitzstraße 1
 zur Karte
Seite zurück