Dorfkirche

Alte Bezeichnung


Dorfkirche mit Ausstattung, einschließlich Turm

Gemarkung: Hornow
Fl. 2, FlStk. 17

Diese massive Saalkirche aus dem 15. Jhd., bestehend aus Feld- und Backsteinen wurde im 18. und 19. Jhd. durch diverse Umbaumaßnahmen erweitert. 1701 konnte im Norden ein Sakristeianbau mit barocker Herrschaftsloge eingeweiht werden. Der Kirchturm, ebenfalls wie das Schiff der Kirche, aus Ziegeln und Feldsteinen ist erst 1901/1902 als eingezogener Westturm mit gestuftem Zeltdach gebaut worden.(BLDAM)

Lage


03130 Hornow
Hornoer Dorfstr. 3
 zur Karte
Seite zurück