Kirche

Alte Bezeichnung


Kirche

Gemarkung: Papitz
Flur 1, Flurstück 725

Die auf dem Anger gelegene Saalkirche in Papitz wurde im Jahre 1446/1455 errichtet. Sie besteht aus Backstein und ist massiv gebaut. Die Kirche besitzt im Westen einen quadratischen Kirchturm. Sie gliedert sich im Untergeschoss durch Raummusterung und in den Obergeschossen durch eine gleichmäßige Blendenreihung. Im südlichen Teil der Kirche gibt es eine Sakristei und eine Patronatsloge. Die Kirche hat einen zweigeschossigen Anbau.

Lage


03099 Kolkwitz OT Papitz
Kirchstraße 12
 zur Karte
Seite zurück