Mietwohnhaus

Flur 11, Flurstück 115/3

Traufständiger dreigeschossiger Bau mit Jahreszahl 1899 im Zwerchgiebel, niedriger Sockel mit Gesims abgeschlossen. In der linken äußeren Achse korbbogige, rustikagerahmte Durchfahrt, horizontale Gleiderung durch kräftige Putzbänder und Putznutung. Fassade der Obergeschosse ziegelsichtig und rhythmisch aufgebaut, paarwiese angeordnete Fenster mit Putzrahmung, in der Mitte ein über beide Geschosse reichender Erker. Konsolgestütztes Traufgesims, Zwerchhaus mit Giebel in Renaissanceformen, der Schweifgiebel von jeweils einem Dachhäuschen flankiert, das Satteldach mit Biberschwanzziegeln gedeckt (BLDAM).

Lage


03172 Guben
Alte Poststraße 46
 zur Karte
Seite zurück