Rathaus

Flur 9, Flurstück 245/9

Freistehender zweigeschossiger Putzbau von 9 Achsen in annähernder Ost-West-Ausrichtung, flacher Mittelrisalit für nördlichen Haupteingang und südliches Treppenhaus, umlaufendes Gurtgesims (außer Westseite). Östliche Fassade in 4 Achsen aus der Mitte des 19. Jh. in Formen der Tudorgotik (zinnenbekrönter Staffelgiebel mit Uhr, Fensterverdachungen im Obergeschoss). Portalartiger Haupteingang mit vorgelagerter sechsstufiger Freitreppe, schräg geschnittener Laibung und Relief mit Stadtwappen. Im Innern Foyer und Treppenhaus aus den 1920er Jahren, teilweise noch Türen erhalten, im ERdgeschoss die Raumstruktur in den 1990er Jahren verändert. (BLDAM)

Lage


03185 Peitz
Markt 1
 zur Karte
Seite zurück