Pressemitteilungen: 7051


22.04.2021   Nr. 115/2021

Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe in Kolkwitz/Gołkojce: Bauantrag wurde eingereicht


22.04.2021   Nr. 114/2021

Coronavirus: Schärfere Notbremse gilt in Brandenburg schon seit Montag – Kabinett beschließt Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

Angesichts des deutlichen Anstiegs der Corona-Infektionszahlen und der zunehmenden Belastung des Gesundheitssystems hat das Kabinett in einer Sondersitzung am heutigen Samstag Verschärfungen der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen. So gilt ab Montag (19. April 2021) in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tages-Inzidenz von 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen eine nächtliche Ausgangsbeschränkung in der Zeit von 22 bis 5 Uhr. Sobald ab dem 18. April in einem Kreis oder einer kreisfreien Stadt die 7-Tages-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 200 liegt, schließen dort Kitas, und Grundschulen gehen in Distanzunterricht; eine umfassende Notbetreuung wird gewährleistet. Zugleich hat das Kabinett beschlossen, dass vollständig Geimpfte ab dem 14. Tag nach der letzten Impfung negativ getesteten Personen gleichgestellt werden. Die geänderte Verordnung soll am Sonntag verkündet und am Montag in Kraft treten. Sie gilt bis einschließlich 3. Mai 2021.
21.04.2021   Nr. 113/2021

Die Zuständigkeit rund um die Gelbe Tonne


20.04.2021   Nr. 112/2021

Bravo für Clivius und Julius

Sonderpreis für junge Pianisten
19.04.2021   Nr. 111/2021

Neues Amtsblatt Nr. 23/2021 erschienen


19.04.2021   Nr. 110/2021

Coronavirus: Schärfere Notbremse gilt in Brandenburg ab Montag – Kabinett beschließt Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung


19.04.2021   Nr. 109/2021

Kreisausschuss und der Werksausschuss für den Eigenbetrieb Abfallwirtschaft sind abgesagt.


16.04.2021   Nr. 108/2021

Änderungen der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung und Verlängerung der Quarantäneverordnung

Per Umlaufbeschluss hat das Kabinett heute Änderungen der geltenden Siebten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen und die SARS-CoV-2-Quarantäneverordnung ohne inhaltliche Änderungen um zwei Wochen bis zum Ablauf des 30. April 2021 verlängert.
15.04.2021   Nr. 107/2021

Kreisausschuss am 21. April 2021


14.04.2021   Nr. 106/2021

Neues Amtsblatt erschienen


14.04.2021   Nr. 105/2021

Inzidenz steigt über 200 – weitere Einschränkungen im Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa ab Mittwoch, dem 14.04.2021


13.04.2021   Nr. 104/2021

Neue Allgemeinverfügung über die häusliche Absonderung und Beobachtung von Personen, die mit dem neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2 infiziert sind, von Verdachtspersonen sowie von Kontaktpersonen


13.04.2021   Nr. 103/2021

Neues Amtsblatt Nr. 21/2021 erschienen


12.04.2021   Nr. 102/2021

Das Informationszentrum EUROPE DIRECT Guben bleibt am Ball für Europa!


07.04.2021   Nr. 99/2021

Landkreis eröffnet zusätzliche Impfstelle in Guben


07.04.2021   Nr. 98/2021

Frühjahrsoffensive bei der Kreisstraßensanierung hat begonnen


07.04.2021   Nr. 97/2021

Werksausschüsse der Eigenbetriebe tagen


01.04.2021   Nr. 96/2021

Jagdbeschränkungen in bestimmten Restriktionsgebieten gelockert – Schwarzwildprämie mehr als verdoppelt


31.03.2021   Nr. 95/2021

Arbeitslosigkeit in Spree-Neiße sinkt trotz anhaltenden Lockdowns leicht


31.03.2021   Nr. 93/2021

Ostern: Antworten auf häufig gestellte Fragen zur SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung