Beschreibung

Im Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa, Dezernat III, Fachbereich Gesundheit ist eine Stelle als
 

Verwaltungsleiter (m/w/d)


zum nächstmöglichen Zeitpunkt dauerhaft zu besetzen.
 
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Organisation und Koordination des inneren Dienstbetriebes (Rufbereitschaftsplan, Personaleinsatzplanung, Urlaubsplanung),
  • Erstellen und Fortführen einer Übersicht über anzuwendende rechtliche Regelungen (Gesetze, Verordnungen, Ministerielle Weisungen, Vorschriften, etc.) sowie deren Änderungen und Verteilung,
  • Koordinierung der Erarbeitung von einheitlichen Verfahrensweisen und der Einsatzbereitschaft im Krisenfall (Katastrophenfall, Pandemien, o. ä.),
  • Erstellen und Koordinieren von Zuarbeiten für politische Gremien (Sozial-, Gesundheits- und Gleichstellungsausschuss) und Teilnahme an den Sitzungen,
  • Mitwirkung bei der Aufnahme von Arbeitsprozessen, Darstellung der Abläufe und daraus ableitend Aufbereitung als verständliche, nachvollziehbare Checklisten, bzw. Handlungsempfehlungen bzw. -anweisungen,
  • Personalentwicklung/-bedarf innerhalb des Fachbereiches
  • Verantwortung für die Umsetzung der Aufgaben des Fachbereiches mittels TUIV (Steuerung und Weiterentwicklung der eingesetzten IT-Fachverfahren, Koordinierung der Digitalisierung)
  • Bearbeitung von Haushaltsangelegenheiten
  • Akquise und federführende Bearbeitung von Fördermitteln für den öffentlichen Gesundheitsdienst
  • Kontrolle und Überwachung der Aufgaben im Rahmen der Medizinalaufsicht und Gesundheitsberichterstattung
  • Koordination und Unterstützung von Ordnungswidrigkeits- und Widerspruchsverfahren für den Fachbereich
  • Aufgaben als Verantwortliche/-r und gleichzeitig Fachverantwortliche/-r im Sinne der gültigen DA Organisation des Informations- und Datenschutzes
             
Folgende Anforderungen werden gestellt:
  • erfolgreicher Abschluss in einem akkreditierten Studiengang der Fachrichtung Verwaltungswissenschaften (Diplom (FH), Bachelor) oder
  • erfolgreicher Abschluss zum/zur Verwaltungsfachwirt/-in an einem Studieninstitut für kommunale Verwaltung,
  • anwendungsbereite Kenntnisse der MS-Office Produkte (Word, Excel, Power Point) sowie die Bereitschaft sich Kenntnisse fachspezifischer Programme anzueignen,
  • Führerschein Klasse 3,
  • Personalführungskompetenz,
  • ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit,
  • Urteils- und Entscheidungsfähigkeit.
 
Die Stellen sind in die Entgeltgruppe 9c TVöD (VKA) eingruppiert.
 
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
 
Der Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa begrüßt Bewerbungen von Menschen, unabhängig von deren Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. In gleichem Maße werden Bewerbungen von Personen befürwortet, die ehrenamtlich Aufgaben und damit Verantwortung für unsere Gesellschaft übernehmen.
 
Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten Menschen sind willkommen. Diese werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe des Neunten Buches Sozialgesetzbuch (SGB IX) besonders berücksichtigt.
 
Vollständige und aussagefähige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 25.08.2022 an den
 
Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa
Haupt- und Personalverwaltung
Heinrich-Heine-Straße 1
03149 Forst (Lausitz)/Baršć (Łužyca)
 
oder per E-Mail in einer zusammengefassten Datei im pdf-Format mit einer Größe von max. 5 MB unter Angabe des Adressaten Haupt- und Personalverwaltung an
 
datenaustausch@lkspn.de
 
Hinweis:
Auf den Gebrauch von Bewerbungsmappen und auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet. Es wird empfohlen, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen und nachzuweisen.
Von der Zusendung von Eingangsbestätigungen und Zwischennachrichten wird abgesehen. Aus Kostengründen werden externe Bewerbungsunterlagen in Papierform nur zurückgesendet, soweit ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.
 
Bei Fragen zum Verfahren steht Frau Jeschke als Ansprechpartnerin telefonisch unter der Nummer +49 3562 986-11103 zur Verfügung. Bei fachspezifischen Fragen gibt Herr Dr. Sondergeld Auskunft, telefonisch zu erreichen unter + 49 3562 986-15300.
 
Hinweise zum Datenschutz
Persönlichen Daten werden im Rahmen dieses Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage der einschlägigen Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und den Regelungen des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes (BbgDSG) verarbeitet. Für die ordnungsgemäße Durchführung des Verfahrens erhalten die beteiligten Personen und Gremien (z. B. Fachführungskräfte bzw. Fachverantwortliche, Personalvertretung, Gleichstellungsbeauftragte oder Schwerbehindertenvertretung) Einsicht in Ihre Bewerbungsunterlagen.
 

Bewerbungsfristende

25.08.2022

Seite zurück

Kontakt:

Landkreis Spree-Neiße/
Wokrejs Sprjewja-Nysa
Fachbereich Haupt- und Personalverwaltung
Heinrich-Heine-Straße 1
03149 Forst (Lausitz)/Baršc (Lužyca)

03562 986-11001
03562 986-11088
hauptamt[at]lkspn.de