Tour des Monats Juli 2015 - ein Tipp der Touristinformation Burg (Spreewald)

Burger Handwerkertour


Streckenlänge: 22 km

Tourenbeschreibung


Bei dieser Tour lernen Sie die über Jahrhunderte gewachsene Kulturlandschaft mit vielen traditionellen Handwerksbetrieben, welche ihre Pforten für Besucher geöffnet haben, kennen.
Im Schlossberghof Burg erfahren Sie Interessantes über das Biosphärenreservat Spreewald, seine Natur sowie die traditionellen Lebens- und Wirtschaftsformen. Dazu gehört auch das enge Gewässernetz der Spree mit ihren Nebenarmen sowie den vielen Fließen und Schleusen mit den typischen Spreewaldkähnen.
 
Start: Tourist-Information - Burg-Dorf - Am Leineweber - Zweite Kolonie - Schwarze Ecke - Wildbahnweg - Erlkönigweg - Ringchaussee - Weidenweg - Ringchaussee - Willischzaweg - Nordweg - Willischzaweg - Byhleghurer Straße - Am Hafen
 

Sehenswertes an der Strecke:


Burg-Dorf: Heimatstube, Spreewaldmühle, Bismarckturm, Weidenburg, Infozentrum "Schlossberghof" des Biosphärenreservates Spreewald mit Arznei- und Gewürzpflanzengarten, Töpferei Möbert

Burg-Kolonie:  Schauhandwerkshof, Burger Hofbrennerei, Mosterei Jank
 
Burg-Kauper: Töpferei Piezonka, Marmeladenmanufaktur Rosenrot & Feengrün
 

Infoadresse:


Touristinformation im Haus des Gastes
Am Hafen 6
03096 Burg (Spreewald)
Tel.: 035603-750160
Fax: 035603-7501616
Email: info@BurgimSpreewald.de

Weitere Informationen:


Geführte Tour am:    17.07.2015              um: 10.00 Uhr               ab: Tourist-Information (Haus des Gastes)
 
Teilnahmegebühr: 5,00 EUR pro Person, Räder sind selbst mitzubringen
 

Gewinnfrage


Welches Jubiläum feierte in diesem Jahr die Burger Spreewaldmühle?
 
Bitte senden Sie die richtige Lösung bis zum 02.08.2015 an:

Touristinformation im Haus des Gastes
Am Hafen 6
03096 Burg (Spreewald)
Tel.: 035603-750160
Fax: 035603-7501616
Email: info@BurgimSpreewald.de

Der Gewinner erhält eine „Wundertüte“.

Gewinner


Auflösung der Preisfrage: 
Die Burger Mühle wird 700 Jahre alt: 1315 erste urkundliche Erwähnung

Gewinner:
Klaus Piersig aus Spremberg

Herzlichen Glückwunsch!
 
Seite zurück